VEB Technik AG

Terrassengestaltung

Nachdem die Bauherrschaft über ihre Wünsche und Kriterien für die Neugestaltung ihrer Terrasse informiert und man sich vor Ort ein Bild der Situation gemacht hatte, konnte die VEB Technik AG mit der Planungsarbeit starten. Folgende Punkte sollten in die Planung einfliessen und bei der Ausführung berücksichtigt werden: Moderne Ausstattung, ein Feuerelement und eine stimmige Beleuchtung. In regelmässiger Rücksprache mit der Bauherrschaft entstand ein Konzept, welches schlussendlich genau deren Vorstellungen entsprach. Neben Konzeptplänen und Visualisierungen erstellte die VEB Technik AG auch sämtliche Detailpläne für die Erstellung der verschiedenen, individuellen und speziell für dieses Objekt erstellten Betonelemente. Die Sitzgelegenheit, das Cheminée sowie die Treppen wurden anhand dieser Pläne produziert. Die gesamte Planung, die Koordinierung mit sämtlichen, am Bau beteiligten Unternehmen (12 an der Zahl) sowie die Ausführung der Arbeiten erfolgte durch die VEB Technik AG in Zusammenarbeit mit der Markus Enz AG. Die Planungszeit von ungefähr 6 Monaten war die Voraussetzung für eine speditive Ausführungszeit von nur 3 Wochen.